CIMC Vehicles

Gegründet im Jahr 1947 als „P.V.B.A. Gebr. L. en A. Geusens", oder kurz: LAG.
Es folgten Jahre voller Innovationen und gelebtem Unternehmergeist der Brüder Arnold und Lambert Geusens.  

CIMC Vehicles (Group) Co., Ltd. fing an im Jahr 2002 mit der Herstellung und dem Verkauf von Sattelaufliegern und ist seit 2013 in fünf aufeinanderfolgenden Jahren der weltweit größte Hersteller von aufliegern. In China standen wir an erster Stelle in der Aufliegerbranche nach Absatzvolumen von Sattelaufliegern im Jahr 2017 und in Nordamerika, unserem wichtigsten Auslandsmarkt, zählten wir 2017 zu den fünf größten Herstellern, was den Absatz von Sattelaufliegern anbelangt.

Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit der Herstellung und dem Verkauf von Sattelaufliegern und LKW-Aufbauten für Spezialfahrzeuge. Unsere Auflieger-Produktlinien umfassen hauptsächlich Chassis- und Plattformaufliegern, Zaunanhänger, Tankauflieger, Kühlanhänger und Transporteranhänger. Zu unseren LKW-Karosserieprodukten zählen hauptsächlich Muldenbetten für Muldenkipper, Mischer für Fahrmischer und andere LKW-Karosserien für Spezialfahrzeuge.

2017 haben wir unsere Mittelachs-Autotransporter in China eingeführt. Wir vermarkten und verkaufen ein umfangreiches Sortiment an Sattelaufliegern und LKW-Aufbauten in China, Nordamerika, Europa und anderen Regionen, die über 40 weitere Länder abdecken. Wir vermarkten und verkaufen unsere Produkte in China unter der CIMC, CIMC Tonghua, CIMC Huajun, Ruijiang Vehicles, Dongyue Vehicles und Lingyu Vehicles Marken und außerhalb Chinas unter den CIMC, Vanguard, DEZA und LAG Marken.